Sonntag, 10. Mai 2009

Samstag, 09.05.09 - chatten, netbook, blog und abends party

was für ein mistwetter. und dabei wollte ich doch heute eigentlich endlich mal rausgehen. doch leider sah es draußen so aus...

kein wirkliches rausgeh wetter: windig, grau, kühl, regnerisch

scheint so, als ob meine theorie über das wetter mit schöner regelmäßigkeit hinhaut. na egal, ein guter tag, um sich mal online mit ein paar freunden zu unterhalten oder auch die neuesten netbook news zu checken. window shopping halt ;-)

nach einem klitzekleinen wochenend einkauf und einem gemütlichen schmaus habe ich mich dann auch schon wieder für den abend fertig gemacht, denn - endlich mal etwas abwechslung- ich wollte heute mit georgiana in einer bar was trinken gehen.

der krasse irish pub, der eigentlich eine "disco" war.
genau hier, beim marché st germain war nun dieser irish pub...


Größere Kartenansicht

...der eine wirklich gemütliche atmosphäre hatte. rote wände, kubanisch anmutendes flair (durch spezielle lampen und die ganze dekoration)...also ein mix aus irish pub und cubanischem club. ;-) aber die richtig krasse action kam ja noch. als geo dann so meinte: "heute abend wird's hier richtig abgehen, und alle werden tanzen" dachte ich noch: "ja ne, is klar". schließlich war es ein "ganz normaler" irish pub mit tischen und stühlen und leuten und guinnes und tralala.

denkste! gegen halb 12 haben die dann alle tische und stühle weggeräumt, und die ganze bar war auf einmal eine risen tanzfläche. und die leute brauchten auch nicht lange, um warm zu werden (wie z.b. ich als "typischer deutscher" oder sonst so die leute in good 'ol germany)..nein, da ging's direkt ab. sehr zu unserer belustigung waren da teilweise auch exht "exotische" tanzstile dabei...da war z.b. einer der aussah wie harry potter *lol* (schon der gedanke ist komisch ;-)) und der ging echt gut ab..was auch immer der abend genommen hatte...es schien gut zu wirken ;-) *lol*

jedenfalls war auch ich nach meinem pint guinnes (saulecker!) in bester tanzstimmung :-), aber weniger wegen dem guinnes, sondern weil alles um mich rum tanzte! und: geile musik (aber lahmer dj). nach dem 2. guinnes gab's dann kein halten mehr, und ich meine: wir haben richtig die bude gerockt. :-) einige von geo's freunden waren auch da (das waren 3 süd-amerikanerinnen und 1 franzose)

wie die abgegangen sind, so was hab ich noch nicht gesehen. so à la carneval in rio. die haben alle im umkreis von 5 metern sowas von angesteckt mit ihrem tanzen *haha* - war echt klasse!

video
hier mal ein kurzes videoschnipsel -leider viel zu dunkel- bringt aber gut die mega stimmung rüber

der abend war echt klasse, auch wenn einige besoffene weiber (engländerinnen! *aargh*) echt peinlich waren... stichwort: fremdschämen. na was solls. schwamm drüber.

kurz vor 2 ging es dann auch heim, weil die bar wohl um 2 schließen würde wie geo berichtete (?? häää??)..naja war mir auch recht. ein echt cooler abend jedenfalls :-)

Keine Kommentare: