Freitag, 8. Mai 2009

Donnerstag, 07.05.09 - hitze in paris & party am abend

diese hitze!
boah! was für eine hitze heute den ganzen tag. in der firma haben wir daher auch seit heute eine (mobile) klimaanlage. bei (schätzungsweise) 35°C im büro tat die auch dringend not. und nein, ich übertreibe nicht. wenn ich es mir recht überlege tendiere ich sogar gegen 40°! aber ich rege mich nicht auf...die hitze ist mir immer noch lieber als dieses olle regenwetter. :-)

krasser wetterwandel
so, und abends war ja dann die party bei den irinnen angesagt. also vorher noch kurz ausgeruht, gegessen und natürlich noch das navi eingepackt *g* (rückweg!)..und: einen blick auf's wetter geworfen. und das sollte sich dann laut yahoo wie folgt ändern...

das wetter gegen 20 uhr: noch 24°C !! crazy.

gegen 23 uhr dann auf einmal gewitterstimmung..wahsinn. und tatsache: es war sau-schwül draußen und es zuckten einige blitze durch die nacht

wie auch immer, kurz nach 11 ging's dann los zur...

party bei den irinnen
da ich mich schon kurz nach 11 mit claudio am louvre treffen wollte (denn da wohnen die ladys) war beeilung angesagt...trotzdem kam meine vorbereitung für den abend natürlich nicht zu kurz, wie man auf dem foto sieht ;-)

lecker biiiieeerrr

gegen 23.15 war ich dann auch da, und los ging's. nach 3 minuten laufen waren wir da und was soll ich sagen: *massen* von leuten. da waren ungelogen gut 40-60 leute in der kleinen wohnung, und draußen nochmal so 6 mann. unglaublich.

video
hier mal ein kleines video um einfach mal zu zeigen: es war mega voll, und mega laut *lol* schade, dass man die hitze nicht mit auf den film bannen konnte. es waren locker 40°C in der kleinen wohnung, und ich schwitzte wie ein ochse ;-P

german? me? oh my god!
natürlich waren wieder mal leute aus aller herren länder da, und der abend war sehr nett. da ergeben sich dann immerwieder so standard-unterhaltungen... "wie heißt du", "was machst du" etc. als ich dann eben in so einer standardunterhaltung war, fragte ich mein gegenüber:

ich: "whats your name?"
und sie so: "susi"
und ich: "hmm..are you german? i mean, you pronounced that in a typical german way!"
sie: "uuhh german :-( nooo!!! [und macht dabei einen gesichtsausdruck, als ob sie gleich brech-husten bekommt *lol]
und ich so: "ahh..so you're english or what?"
und sie: "no! i am austrian!!"
ich: "thank you! you are so kind!! i *am* german"

tja, blöd gelaufen für die gute! so eine dämlich-komische situation habe ich aber auch schon lange nicht mehr erlebt *lol* sie meinte dann nur..ja, ich hab gehört du arbeitest bei XY..da hab ich auch gearbeitet. voll cool. naja, auch eine variante, dann ganz schnell das thema zu wechseln.

neue kollegin & der böse mojito
zuerst mal:

Der Mojito [moˈxito] ist ein Cocktail aus hellem kubanischem Rum, Limettensaft, frischer Minze, Rohrzucker, Sodawasser und gestoßenem Eis. (wiki)

was dort aber nicht steht: wenn man einen mojito trinkt, der mit billigem pantsch-Rum hergestellt wurde, geht's einem am nächsten tag sehr übel...nur leider merkt man das im moment des konsumierens ja nicht *lol* aber gut, hier die geschichte dazu:
wir werden ab montag eine neue kollegin haben (auch eine irin!), und mit ihr und claudio habe ich dann natürlich auch darauf angestoßen. nur das mit dem mojito...das war wohl keine so gute idee...aber davon morgen dann mehr ;-)

video
das ist so ein richtig typisches simon video (höre ich da selbstkritik?) *lol* zumindest, wenn ich schon einige bier's und besagten mojito hatte. natürlich: alle kommentare auf englisch. klar, wenn man den ganzen abend nur englisch redet. und außerdem sind alle besucher hier englischsprachig...oh..mist. *lol*
und natürlich bin ich wieder mal mega begeistert von meinem navi..*lol* aber wenn man schon gut dabei ist und den weg nicht kennt, ist so ein navi schon echt ne feine sache. und: eine kleine stadtführung gibt's hier obendrein..auch, wenn man fast nix erkennt *lol* ;-P

kurz vor 3 war ich dann endlich @ home und froh, den weg in mein bett gefunden zu haben *lol* danke, navi ! ;-)

Keine Kommentare: