Sonntag, 4. Januar 2009

Sonntag, 04.01.08 - boah wat bin ich müde

Also irgendwie werde ich das gefühl nicht los, dass mir silvester und die lange busfahrt noch in den knochen stecken. Auf jeden fall war ich heute immernoch ziemlich im eimer. Das ist natürlich schlecht, wenn man lernen will. Aber: die prüfungen morgen sind (bis auf eine) allesamt unwichtig, und bei der einen prüfung (techniken des internationalen handels) habe ich errechnet, dass ich selbst mit 0 punkten die geforderte gesamt-endnote erreichen würde, da ich sehr gute zensuren im vorfeld bekommen habe. Und da es in deutschland niemanden interessiert, wie gut/schlecht hier meine noten sind sondern nur, ob ich „bestanden" habe, mach ich mich da auch nicht heiß. Ich hab den tag also lieber genutzt um mal wieder in den jardin de luxembourg zu gehen, der ja immerwieder eine augenweide ist, auch im winter. Und so kleine hausarbeiten sind ja auch ab und zu mal von nöten :-)

Ach ja: ich habe festgestellt, dass mein bafög mir gekürzt wurde..und zwar um 140€ mehr, als es eigentlich sein dürfte. Ich habe jedenfalls mal nachgefragt - mal sehen was dabei rauskommt. Ich werde heute jedenfalls nicht mehr alt, morgen geht's ja auch schon wieder um 7 raus – um 9 ist die erste von 3 prüfungen an diesem tag. Ich werde dann morgen berichten, wie es (trotz fehlendem lernen) lief. Irgendwie eine amüsante situation. Für eine prüfung mal nicht zu lernen, dass hab ich eigentlich noch nie gemacht. Aber in so einem fall, wo dass ergebnis de fakto eh nicht zählt, kann man das schon mal machen ;-) gute nacht.

man beachte das eis auf dem brunnen des jardin de luxembourg :-)

man beachte zum zweiten: noch ist der rasen vor dem großen palais grün

*schwärm* hach wie schön :-)