Montag, 24. November 2008

Samstag, 22.11.08 - bewerbungen & abends "kneipentour" 1. Teil

eigentlich war heute den ganzen tag viel zu schönes wetter um zu arbeiten. aber: ich bin hart geblieben und habe trotzdem gebüffelt. und zwar zum thema praktikum. ich hätte ja nie geglaubt, dass ich 3 stunden brauchen würde um mal 3 vernünftige praktikumsplätze zu finden. den rest des tages verbrachte ich dann damit, mir informationen über die bestmögliche bewerbung (in frankreich ist das nämlich etwas anders als in deutschland, was z.b. das anschreiben angeht und dessen inhalt) zu gemüte zuführen.

gegen 8 hatte ich dann aber doch die nase voll. wie gut das xoki anrief und vorschlug, zu einer nahe gelegenen bar zu gehen.

die war aber nicht wirklich der hit. das bier war zwar billig (der pint 3 euro) aber die bar war zu klein, zu hell und es gab kaum platz. 3 afrikaner haben dort musiziert was ganz lustig war, aber insgesamt war's eher unterdurchscnuttlich. vor allem war ich enttäuscht, als xoki dann meinte: du, in 30 minuten gehe ich dann mi borcha zu ihm. da werdenwir essen und dann fussball schauen. toll - so hatte ich mir den abend nicht vorgestellt *lol*. zum glück rief mich kurz darauf maija zurück (ich hatte sie gegen 7 mal angerufen um zu fragen was heute geht) im norden von paris sind - station gearibaldi. ich mich also auf den weg gemacht...

das ist ja schon ne ganz schöne strecke. zunächst mal zu st michel notre dame, was ja von mir nicht weit ist (5 minuten mit dem rer b)
dann weiter zur station invalides mit dem rer c.


und dort dann auf die metro warten, die als endstation saint denis hat.... jaja, seine-saint denis, genau. dieses "gefährliche" viertel wo auch die aufstände waren *hehe*. aber zum glück war dort alles friedlich.

weiter im 2. teil.
Posted by Picasa

Kommentare:

jennmcq hat gesagt…

These are great photos. Thanks for sharing them.

Simon hat gesagt…

you're welcome. :-)
i'm happy to have so many international visitors now, even though i actually wonder where they found the adress of my blog *g*