Sonntag, 31. August 2008

good bye germany

In wenigen Stunden isses soweit. Dann sitze ich im Zug nach Paris..oh man.

Ist schon irgendwie ein krasses Gefühl. Ich bin jedenfalls gespannt…und ich denke, sobald ich die Reise mit meinem Lieblingskonzern der DB hinter mir habe, entspannt sich das auch alles ziemlich :-)

 

Ich werde jedenfalls berichten sobald ich da bin, und die Möglichkeit dazu habe.

1 Kommentar:

Gunda hat gesagt…

Hallo Simon, wir wünschen Dir mit Deinem Lieblingskonzern eine gute Reise und eine gute Ankunft in Paris.
LG - die Chemnitzer